Traumatherapie

Traumatherapie

Bei Traumatisierung biete ich als EMDR-Therapeutin gezielte Hilfe an. Ein psychisches Trauma zeigt sich als eine tiefe Verletzung, die durch ein erschütterndes Ereignis ausgelöst wird: z.B. Unfall, körperliche und seelische Gewalterfahrung, Missbrauch, Katastrophe etc. Die Symptome sind vielfältig und oft sehr belastend.

Spezifische therapeutische Interventionen eröffnen Behandlungsmöglichkeiten, die sowohl eine Stabilisierung der Gesundheit als auch die Verarbeitung der traumatischen Erinnerungen und Neuorientierung nach der Traumatisierung ermöglichen. Bei Angstzuständen und Phobien können in einfachen Entwicklungsschritten die Ängste in kurzer Zeit überwunden werden.

EMDR – “Eye-Movement-Desensitization and Reprocessing”
Diese Methode ist wissenschaftlich zur Behandlung der Posttraumatischen Belastungsstörung anerkannt.

Fragen, Anmeldungen und Terminvereinbarung gern per E-Mail oder telefonisch: 02 51-50 85 914.