Reisen

Reisen

Von Zeit zu Zeit biete ich Gruppenreisen zur Selbstentfaltung und Grenzerweiterung in Europa und Afrika an. Nachdem wir zunächst in Tagungshäusern in Holland, Dänemark, Frankreich und Italien waren, begaben wir uns auf abenteuerlichere Wege. Besonders spannend war es für eine Frauengruppe, selbst ein großes Floß zu bauen und fünf Tage lang den Klaelver in Schweden entlang zu fahren.

Mit einer anderen Gruppe segelten wir an der Küste Kroatiens und nichts war uns zu hoch, zu tief oder zu weit, um nicht erforscht zu werden. Intensive Erfahrungen machten wir in der Wüste von Namibia und in der Sahara in Tunesien – ganz abgesehen von den Abenteuern, die es dabei auch sonst noch zu bestehen galt.

Lust zum Schmökern und zum Schauen? Unter dem Menüpunkt Reiseberichte sind Texte und Bilder von unserer letzten Reise, einer Wandertour in der Sahara, und von der Woche in Stille in Südfrankreich zu sehen. In Kürze kommen die Berichte unserer Intensiv-Woche auf Kreta.

Im Sommer 2016 biete ich wieder eine Meditationswoche in Südfrankreich an.

Tägliche Meditationen und die Zeit in unserer Gruppe um innezuhalten und bei sich selbst anzukommen, Fragen zu stellen, persönliche Themen zu bearbeiten und im Sein zu verweilen ist der Rahmen unserer Selbsterforschung.
Das liebevoll gestaltete Seminar- und Ferienhaus “Triangle du Sud” liegt in dem kleinen Dorf Lanet im Süden Frankreichs inmitten wunderschöner Natur in den Bergen der Corbiers. Die Umgebung bietet vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen. Hochebenen mit unterschiedlichem Charakter und weitem Panorama lassen sich leicht zu Fuß erreichen und bieten wunderschöne einsame Wanderwege, die wir erkunden können. In der Nähe laden die ausgewaschenen Felsbecken der Orbieu zum Baden ein. Kleine Ausflüge runden unser Erkunden und Erleben in dieser schönen Umgebung ab.

Bei Interesse und für weitere Informationen bitte bei mir melden – per E-Mail oder telefonisch: 02 51-50 85 914.